Referat, comentariu, eseu, proiect, lucrare bacalaureat, liceu si facultate
Top referateAdmitereTesteUtileContact
      
    


 


Ultimele referate adaugate

Adauga referat - poti sa ne ajuti cu un referat?

Politica de confidentialitate





Ultimele referate descarcare de pe site
  CREDITUL IPOTECAR PENTRU INVESTITII IMOBILIARE (economie)
  Comertul cu amanuntul (economie)
  IDENTIFICAREA CRIMINALISTICA (drept)
  Mecanismul motor, Biela, organe mobile proiect (diverse)
  O scrisoare pierduta (romana)
  O scrisoare pierduta (romana)
  Ion DRUTA (romana)
  COMPORTAMENT PROSOCIAL-COMPORTAMENT ANTISOCIAL (psihologie)
  COMPORTAMENT PROSOCIAL-COMPORTAMENT ANTISOCIAL (psihologie)
  Starea civila (geografie)
 




Ultimele referate cautate in site
   domnisoara hus
   legume
    istoria unui galban
   metanol
   recapitulare
   profitul
   caract
   comentariu liric
   radiolocatia
   praslea cel voinic si merele da aur
 
despre:
 
Widerstand gegen den Nationalsozialismus
Colt dreapta
Vizite: ? Nota: ? Ce reprezinta? Intrebari si raspunsuri
 
v5c10cn

Widerstand

Widerstandsbewegung = Auflehnung zum Umsturz einer Regierung

- Bildung von Untergrundgruppen
- 23. Marz : Ermachtigungsgesetz
- 31. Marz : Gleichschaltungsgesetz
? kein öffentlicher Widerstand mehr möglich

Widerstand in der Wehrmacht

Zeitraum: 1939-45

- Hitlers riskanter Außenpolitik
? viele Militarangehörige gehen auf Distanz zum NS-Regime
- Hans Oster (Generalmajor), Ludwig Beck, Franz Halder und Erwin von
Witzleben machten Putschplane um sich Hitlers Kriegsabsichten zu Wehr zu setzen
- Die Deutschen Erfolge, anfangs des 2.Weltkrieges machten die Aktionen des zu großer Siegesrausch, Militars gegen Die NS-Führung unmöglich zu geringe Unterstützung für einen Umsturz
- Oster hatte Norwegen und die Niederlande über Hitlers bevorstehende
Angriffe informiert
- 1943 steht Oster unter Beobachtung der Gestapo
- 1943 neue Hoffnung für einen Umsturz
? von Stauffenberg und von Tresckow planten einen Umsturz
- oppositionelle Haltung innerhalb der Wehrmacht nahm stark zu
- 1943 Stauffenberg und Tresckow platzieren Zeitbombe in Hitlers Flugzeug
- 20.Juli: Verhaftung von Abgeordneten und Funktionaren der KPD,SPD und des Zentrums
- 1944: 2.000 Todesurteile

Kreisauer Kreis

- ab 1940: Treffen auf niedersachsischen Gut Kreisau
- Mitglieder: Graf von Moltke, Graf von Wartenburg, Adam von Trott zu Solz
- 20 aktive Mitglieder darunter Sozialdemokraten, Angehöriger beider Konfessionen
- 3 Haupttagungen
- christlich gepragtes Menschenbild

Bekennende Kirche

Zeitraum: 1933-1939

Gleichschaltung ? Bedrohung für die Kirche
- Deutsche Christen (besetzten Kirchenamter durch Hitlers Hilfe)
- Nationalsozialistisch
- Bekennende Kirche
? Notbund der Pfarrer gegen das NS-Regime und die Verfalschung des christlichen Glaubens durch völkisch-rassistische Ideologie
- Ziel der bekennenden Kirche:
• Erhaltung kirchlicher Freiheiten
? Geistliche wurden politisch verfolgt, erhielten Redeverbote oder mussten ihre Gemeinden verlassen. evtl. sogar Haft oder Hausarrest
? das NS-Regime forderte die bekennende Kirche zu einem Kompromiss mit den Deutschen Christen auf
- die Bekennende Kirche zerbrach im Frühjahr 1936
- ab dem 12.03.1936 setzte die zweite „vorlaufige Leitung der Deutschen
Evangelischen Kirche“ den Kirchenkampf kompromisslos fort
- weitere Kirchenleitungen bekannten sich zur „Deutschen evangelischen Kirche“
? 1937 wurden ca.800 Pfarrer und Kirchenjuristen vor Gericht gestellt
- Oktober 1940 Verurteilung der Judenmorde
- 18/19. Oktober 1945 Bekenntnis des Rates der Evangelischen Kirche in
Deutschland zur Mitverantwortung an den Verbrechen des Nationalsozialismus




Die Rote Kapelle

- mehrere unterschiedliche Widerstandsgruppen gegen das NS-Regie
- kommunistische Widerstandsbewegung
- Gründung: 1939 Zusammenarbeit von Schulze-Boysen und A. Harnack
- Hauptziele: - schnelle Beendigung des Krieges
- Eigenstaatlichkeit nach Krieg bewahren durch Verstandigung mit der Sowjetunion
- Funkverkehr mit SU
- 31.8.1942 zerschlagen

Jugendopposition

- Proteste
- unpolitische Gruppierungen
- Edelweißpiraten: Jugendliche aus dem Arbeitermilieu
Kennzeichen: Edelweißanstecknadel, Skihemden, Wanderschuhe, Halstücher und kurze Lederhosen, handgreifliche Auseinandersetzungen mit der Hitler Jugend
- Swingjugend: aus dem Mittelstand und dem gehobenen Bürgertum internationaler und weltstadtischer Lebensstil, orientiert an amerikanischer und englischer Mode
Kennzeichen: lange Haare, karierte Sakkos, Hut und Regenschirm
- verwirklichen von eigener Form des Lebensstils
- drastisch verscharfter Jugendarrest,
Jugendkonzentrationslager (Moringen bei Göttingen)
- politische Gruppierung: Weiße Rose
Weiße Rose

- Hans und Sophie Scholl, Alexander Schmorell, Christoph Probst ,Willi Graf, Professor Kurt Huber
- ab Herbst 1942 mehrere Flugblattaktionen an der Münchener Universitat
- auch in anderen Stadten
- größte Aktionen in München und Wien
- Inhalt: - Aufforderung zum Widerstand gegen das ns Herrschaftssystem
(Führerstaat, ns Erziehungspolitik)
- Aufruf zur Ablehnung der unverantwortlichen Kriegsführung



- 18.02.1943 letzter Flugblattabwurf in der Universitat
? Hausmeister zeigt H. + S.Scholl an
? Verhaftung der beiden durch die Gestapo
? Tod durch die Goullitine

Attentat vom 20.Juli 1944

- Explosion einer Bombe in der Wolfsschanze
- Hitler dem das Attentat galt, leicht verletzt
- - Attentater Oberst Claus Graf Schenk von Stauffenberg und sein Mitverschworener Werner von Haeften
- Besprechung in Berlin
? Staatsstreich geplant
- Deckname : Walküre
- Walküre sollte unmittelbar nach dem Anschlag ablaufen
- Mertz startet jedoch wahrenddessen den Plan
? verhaftet
- Wolfsschanze wurde benachrichtigt und Gegenmaßnahmen wurden überlegt
- Lage in Berlin gerat außer Kontrolle
- Walküre drohte zu scheitern
- Himmler wurde offiziell zum Befehlshaber des Ersatzheeres ernannt
- Beck, Stauffenberg, Olbricht, Haeften, Hoepner und Mertz wurden wegen Hochverrates verhaftet
? zu Tode verurteilt




Colt dreapta
Creeaza cont
Comentarii:

Nu ai gasit ce cautai? Crezi ca ceva ne lipseste? Lasa-ti comentariul si incercam sa te ajutam.
Esti satisfacut de calitarea acestui referat, eseu, cometariu? Apreciem aprecierile voastre.

Nume (obligatoriu):

Email (obligatoriu, nu va fi publicat):

Site URL (optional):


Comentariile tale: (NO HTML)




Noteaza referatul:
In prezent referatul este notat cu: ? (media unui numar de ? de note primite).

2345678910



 
Copyright 2005 - 2024 | Trimite referat | Harta site | Adauga in favorite
Colt dreapta